Couch selber bauen

Eine nette Dekoration, eine schöne Raumgestaltung und eine warme Atmosphäre schaffen eine Umgebung, in der man sich wohl fühlt. Und genau das war unser Ziel. Als Mitarbeiter wollen wir, dass die Jugendlichen sich wohl fühlen und gerne zur Jugendgruppe kommen.
weiterlesen

Ich bin…der gute Hirte

Diese Andacht ist ein Teil der „Ich bin“-Reihe aus dem Johannesevangelium. Überblick Eine Andacht über das Schaf-sein, um „kein Schaf zu sein“, und einen Hirten. Aufhänger „Sei kein Schaf!“ – Mit Sicherheit hast du diese Redewendung schon das ein oder andere Mal gehört.
weiterlesen

Der Jugendmitarbeiter als Wertvermittler

Wer bin ich eigentlich? Was kann ich? Wo gehöre ich hin? In der Jugendzeit – in unserer Gesellschaft der Übergang zwischen Kind und Erwachsenem – versuchen junge Menschen, Antworten auf Fragen und dadurch ihre Identität zu finden. Der Kern dieser Fragen ist an vielen Stellen die Frage nach dem eigenen Wert.
weiterlesen

Ewige Schönheit…?

Schönheit fällt ins Auge. Schönheit fasziniert. Ist betörend. Blendend. Seit Beginn der Menschheitsgeschichte fühlen sich Menschen von Schönheit angezogen. Selbst die frühesten Spuren menschlicher Kultur tragen den Aufdruck unseres Sinns für Ästhetik. Zu Berühmtheit gelangten schon in der Antike Frauen von faszinierender Attraktivität. Sie umgibt bis in die Gegenwart die Aura unvergleichlicher Schönheit.
weiterlesen

Identität in Christus

Ziel Die Bibelarbeit zeigt, wo Menschen ihre wahre Identität finden können. Einstieg „Was bin ich wert?“ Diese Frage stellt sich früher oder später fast jeder einmal. Es kann eine Meinungsrunde gestartet werden, wie Wert festgemacht wird und was Wertvoll ist.
weiterlesen